Die Nutzung von Computern, Tablets und Notebooks ist in der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Bei allen Vorteilen, die diese Technologien bringen, stellen sie auch eine neue ergonomische Herausforderung für den Arbeitsplatz dar. „Sitzen ist das neue Rauchen“ ist eine These von Dr. Kelly Starrett, die nicht ganz unbegründet ist. Viele der Beschwerden von Patienten mit einer sitzenden Tätigkeit lassen sich auf eine nicht abgestimmte Ergonomie des Arbeitsplatzes bzw. eine nicht ergonomische Ausführung der Arbeit zurückführen. Zu selten wird der Arbeitsplatz zu Beginn einer neuen Tätigkeit ergonomisch eingerichtet und im weiteren Verlauf regelmäßig kontrolliert, um dadurch das Risiko auf Beschwerden zu minimieren.

Im Zuge dieser Problematik bieten wir unseren Klienten eine Analyse Ihres Arbeitsplatzes einschließlich einer Beratung und einer Ergonomie-Schulung an. Ziele sind ein individuell ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz, Kenntnisse über eventuelle materielle Alternativen zur bestehenden Struktur (Schreibtisch, Stuhl, Tastatur, Maus etc.) sowie das Erlernen einer ergonomischen Arbeitshaltung. Hierfür nutzen wir wissenschaftlich untermauerte Referenzwerte zur Körperhaltung und Einrichtung des Arbeitsplatzes sowie den individuellen gesundheitlichen Hintergrund des Klienten, bezogen auf seine potenziellen Risikogebiete.

Charakteristische Merkmale unserer Arbeitsplatzanalyse sind die eingehende Untersuchung der Ausgangsituation des Klienten an seinem Arbeitsplatz sowie die individuelle Anpassung unserer Auswertung an die Bedürfnisse des Klienten, die Beratung zu Alternativen und das Erlernen einer ergonomischen Arbeitshaltung und Arbeitsplatzeinrichtung.

In der Regel benötigen wie für diese 1-1 Betreuung 60 Minuten. Eine solche Analyse ist nach Absprache natürlich auch für mehrere Personen, Abteilungen oder Firmen möglich.

Unsere Arbeitsplatzanalyse mit anschließender Beratung und Ergonomie-Schulung bieten wir lediglich als Selbstzahlerleistung an.

Informieren Sie sich bei uns über die Möglichkeiten einer Arbeitsplatzanalyse mit anschließender Beratung und Ergonomie Schulung.